Agile Wege in der Pflege nimmt Fahrt auf!


Worum geht es auf diesen Seiten hier eigentlich?


Meine Idee ist es, Menschen im Pflegesektor (und auch in anderen Bereichen) zu inspirieren, sich mit dem Gedanken der Selbstorganisation als sinnvoller und menschenfreundlicher Form der Zusammenarbeit zu beschäftigen.


Mir begegnete dieser Gedanke das erste Mal in dem Interview mit Frédéric Laloux - Über die Sehnsucht nach einer anderen Art von Arbeit


Allein das Wort "Sehnsucht" traf bei mir direkt ins Schwarze, denn damals war ich in höchstem Maße frustriert über die Zustände, die ich jeden Tag bei meiner Arbeit als Betreuungskraft in einem Seniorenheim erleben konnte. Sehnsucht danach, irgendetwas verbessern zu können an den Zuständen bezüglich Überlastung und Überforderung bei den Mitarbeitern und der Hilflosigkeit bei Bewohnern.


Mit dem Buch von Frédéric Laloux - Reinventing Organisations habe ich dann verstehen können, dass systemisch etwas nicht funktionieren kann in den strengen Hierarchien im Pflegebereich, d.h., dass auch hier der Ansatz zu Veränderungen liegen muss.


Seither versuche ich in diesem Sinne, in kleinen Schritten etwas dazu beizutragen, dass es Mitarbeitern in der Pflege und Bewohnern in Pflegeeinrichtung besser geht.


Daraus ist schließlich diese Initiative entstanden und ich freue mich über jeden dem ich begegne, der sich auch auf diesen Weg gemacht hat und ich freue mich, dass wir uns hier gemeinsam verstärken.




71 Ansichten

Impressum    Datenschutz    Kontakt

Agile Wege in der Pflege wird vom Programm Sozialinnovator Hessen und dem Social Entrepreneur Netzwerk Deutschland e.V. (SEND) bei der Gründung unterstützt.

  • Weißes Xing
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß YouTube Icon