Andreas Kenk - Organisationsberatung mit Schwerpunkt Soziales und Gesundheit

Aktualisiert: Juni 14

25 Jahre Organisationsentwicklung und Change Management u.a. mit dem Schwerpunkt Soziales und Gesundheit haben viel Know How, Gespür für Menschen in deren Unternehmen und Organisationen sowie wirksame Konzepte und Herangehensweisen zusammen kommen lassen.


Über diese Zeitspanne entstanden spezifische Arbeits- und Themenfelder, die wir bei Kenk – Organisationsberatung mit hohem Sachverstand und Expertise gemeinsam mit unseren Kunden bearbeiten und voranbringen. Dazu zählen z.B. die Entwicklung und gemeinsame Umsetzung von Konzepten und Projekten zur Weiterentwicklung der eigenen Organisation, z.B. in Richtung von mehr Agilität oder hin zu größere Arbeitgeber-Attraktivität (employer branding) oder aber hin zu mehr Selbststeuerung und Eigenverantwortlichkeit in Teams (selbststeuernde Teams).


Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Führungskräfte- und Teamentwicklung, die häufig parallel zur Weiterentwicklung der Organisation in Form von abgestimmten (Teil-)Projekten umgesetzt wird sowie die Entwicklung und Umsetzung von Auswahlverfahren auf der Basis wissenschaftlich anerkannter Methoden, z.B. des multimodalen Interviews.


Mit dem von uns entwickelten multisituationalen Coaching-Konzept begleiten und unterstützen wir die individuelle Entwicklung der Mitarbeitenden in Unternehmen über alle Hierarchieebenen hinweg – häufig auch auf dem Hintergrund eines initiierten Organisationsentwicklungsprozesses.


Weil wir aufgrund der SARS-CoV-2 – Pandemie alle deutlich mehr aufeinander acht geben müssen und sich dies auch auf die Form des Zusammenarbeitens mit unseren Kunden ausgewirkt, bieten wir seit kurzem viele unserer Arbeits- und Austauschtermine, Workshops und Weiterbildungsangebote auch online an bzw. führen diese online durch, z.B. in Form von Webinaren, Online-Coachings oder online moderierten Projektmeetings.


Für mehr Info: Kenk - Organisationsberatung


Beispielhaft sei an dieser Stelle auf das Interview mit Frau Maja Roedenbeck Schäfer hingewiesen, in dem unsere spezifische Arbeits- und Herangehensweise im Rahmen von Veränderungsprojekten gut zum Ausdruck kommt.


Hier geht es zum Interview

 

48 Ansichten

Impressum    Datenschutz    Kontakt

Agile Wege in der Pflege wird vom Programm Sozialinnovator Hessen und dem Social Entrepreneur Netzwerk Deutschland e.V. (SEND) bei der Gründung unterstützt.

  • Weißes Xing
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß YouTube Icon